Gardasee

Das blaue Juwel in Oberitalien


Reisedaten

  • Reisedatum: 26.09.2021 - 30.09.2021

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

  • Gesamte Omnibusreise im MM-Reisebus mit Toilette, Kühlbar und Klimaanlage
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • 3 x Abendessen (Menü)
  • 1 x Gala-Abendessen
  • Schifffahrt Limone
  • 1 Tag Reiseleitung
  • 1 x Weinverkostung

Preis je Person 445,00

Einzelzimmerzuschlag 68,00

1. Tag
Andiamo! Auf geht’s an den Gardasee, den größten See Italiens. Sie fahren über die Autobahn Crailsheim, Ulm, Memmingen, Kempten bis Pfronten, durch Österreich über Reutte, Fernpass, Nassereith, Innsbruck, zum Brennerpass. In Italien geht es dann vorbei an Brixen und Bozen ins Etschtal, über Revereto bis an den Gardasee.

riva gardasee

2. Tag
Der Gardasee steht für beeindruckende Bergkulissen, glitzernde Wellen und ein farbenfrohes Treiben. Während einer Rundfahrt entlang der Uferstraße können Sie selbst einen Eindruck der unterschiedlichen Facetten dieser Region gewinnen. In Riva und Sirmione steht Ihnen jeweils etwas mehr Zeit zur Verfügung, um in das örtliche Geschehen einzutauchen. Etwaige Fragen beantwortet gerne der begleitende Reiseführer.

3. Tag
Schon früh geht es los zum Wochenmarkt. Dieser lädt zum gemütlichen Bummeln ein und bietet allerlei Leckeres und Sehenswertes. Wer mag kann sich anschließend von Malcesine aus mit der Seilbahn auf den Berg Monte Baldo chauffieren lassen, um das Schauspiel des Sees einmal von oben zu betrachten. Nach den luftigen Höhen geht es ab aufs Schiff. Auf einer Fähre setzen Sie über nach Limone sul Garda, an der Westküste des Sees. Dort können Sie flanieren und etwas mehr über die Stadt erfahren. Den Rückweg treten Sie ebenfalls wieder per Schiff an.

4.Tag
Heute können Sie nach Lust und Laune die Seele baumeln lassen. Zur Auswahl steht eine kleine Wanderung. Beispielsweiße geht’s von Torbole zur Kirche Sant Andrea, die malerisch inmitten eines Olivenhaines liegt, wo der Panoramaweg Busatte nach Tempesta beginnt. Oder schlendern Sie in Ihrer Freizeit noch einmal durch die Gässchen und Boutiquen und lassen Ihren Besuch am Gardasee gemütlich ausklingen. Um den Tag abzurunden, laden wir Sie zu einer kleinen Weinprobe ein.

5.Tag
Arrivederci! Heute heißt es Abschied nehmen. Ihre Heimreise ist vorgesehen über Bozen, Brennerpass, durch Österreich vorbei an Innsbruck nach Hause.

– Änderungen vorbehalten –